News

21.08.2021

Packendes Duell um Lokalmatador Christian Haupt erwartet

Dreimal in Folge hat der doppelte Hawaii-Champion Christian Haupt bei seinem Heimrennen am Maschsee über die Olympische Distanz triumphiert; nun droht die Serie bei der Neuauflage am 4. September zu reißen. Aus Hamburg hat sich mit Halbdistanz-Europameister Julian Fritzenschaft namhafte Konkurrenz angesagt, die die Dominanz des Lokalmatadors brechen will. Nach den Siegen in den letzten Jahren in Bremen und in Hamburg will Fritzenschaft beim Maschsee-Triathlon sein Nord-Triple vervollständigen und den Ironman von Hannover 96 herausfordern. „Das wird sicher ein ausgeglichenes Duell, dass sich möglicherweise erst auf den letzten Metern entscheiden wird“, nimmt Haupt die Challenge an: „Ich starte in der nächsten Woche noch beim Mondsee-Triathlon in Österreich und komme dann möglicherweise etwas angeknockt zurück nach Hannover; aber meinen Titel will ich schon mit aller Macht verteidigen.“

Ein enges Rennen erwartet auch Ex-Vizeeuropameister Jan Raphael, sportlicher Leiter des Maschsee-Triathlon: „Endlich mal jemand, der Christian richtig Feuer machen wird. Im Normalfall geht der Sieg am 4. September nur über dieses Duo. Und wer von denen am Ende die Nase vorn haben wird, entscheidet wohl die Tagesform“ .

Christian Haupt (c) Oliver Farys