News

02.02.2018

Clemens Hübler als Regionsmeister geehrt

Es hat ein wenig gedauert; aber endlich kommt auch Clemens Hübler zu seiner wohlverdienten Ehrung. Nach einem mehrmonatigen Auslandsaufenthalt konnte der Triathlet von Hannover 96 nun nachträglich für seinen Regionsmeistertitel 2017 mit seinem verdienten Pokal und einem Surfstick von htp belohnt werden.
Beim Maschsee Triathlon Anfang September hatte er sich den Sieg über die Sprintdistanz in einer Zeit von 59:05 Min. sichern und seine Vereinskollegen Steve Kehl und Lasse Schomburg auf die Podiumsplätze verweisen können.
„Den 8. September 2018 habe ich fest in meinem Terminkalender geblockt", strahlte der einstige Ruderer. Dann soll beim 12. Maschsee Triathlon der Titel verteidigt werden.